+49 (0) 231 97 67 33 237 | anfrage@top-business-center.de

Zwischen Kind und Karriere

karrierekiller-kind

Wie mache ich trotz Kind Karriere?

Nicht nur in der Eventbranche, sondern auch in einer Vielzahl der anderen Branchen klettern die Männer den Frauen auf der Karriereleiter oftmals vorweg. Doch sind die Männer in der Berufswelt wirklich die Alphatiere?

Hierüber kann man streiten, da dies von Person zu Person verschieden ist. Die Frauen schmeißen jodoch oftmals nebenbei den Haushalt. Sie stehen zwischen Ihrer Karriere und der Aufgabe als Hausfrau, Mutter und Geliebte. Die Frage die sich nun stellt ist die, ob Kinder die Karriere Ihrer Mütter wirklich ‚killen‘? Der Trend heutzutage neigt immer mehr dazu, dass Frauen sich ernsthaft überlegen überhaupt Kinder zu bekommen, da Sie Ihrer Karriere nicht schaden möchten. Denn viele Frauen sind der Meinung, dass mit Kindern keine Karriere möglich ist. Doch stimmt das wirklich? Gibt es so wenige Frauen, die trotz Kind Karriere machen?

Welche Hindernisse gibt es zu meistern?

Viele Frauen haben durchaus hohe Qualifikationen und dadurch die Möglichkeit in gehobene Positionen aufzusteigen. Dadurch gerät man jedoch immer mehr in den Zwiespalt zwischen Karriere und Kind. Der Hindernislauf beginnt. Man muss sich durchaus verbiegen um alles unter einen Hut zu bringen, gerade wenn man eine große Karriere anstrebt.

Viele Unternehmen möchten gerade den berufstätigen Elternteilen entgegenkommen, so gibt es immer mehr Betriebskindergärten und Kitas, die sich direkt am Arbeitsplatz befinden und einem so den morgendlichen Stress nehmen, wenn es darum geht das Kind vor der Arbeit in den Kindergarten zu bringen. Leider Gottes nimmt ein Betriebskindergarten nicht alle Hürden.

So kommt es zudem ziemlich oft vor, dass viele Frauen dem psychischen Stress nicht gewachsen sind. Nicht nur das Zeitmanagement, sondern auch der geistige Konflikt wird zum Problem. Der innere Konflikt, ob man den Kindern die Zeit geben kann, die Sie brauchen und gleichzeitig den Job nicht vernachlässigt, hat schon mehrere Mütter zerrissen. Sie sollten sich also genug Zeit nehmen um gemeinsam mit Ihren Lebenspartner und eventuell auch der Verwandtschaft zu besprechen, wie Sie den Alltag so regeln können, dass weder die Kinder, noch Ihr Job zu kurz kommen.

Hausmann oder Hausfrau?

Die Zeiten, in denen die Frau Ihren Job hat liegen lassen  und für die Erziehung der Kinder zuständig war, sind längst vorbei. Viele Väter erklären sich sogar freiwillig dazu bereit, sich um den Haushalt zu kümmern als Hausmann zu agieren. Hierbei scheitert es meist eher an den Frauen, die keinen Hausmann haben möchten. Oftmals bietet es sich an, dass der Ehepartner der weniger verdient, erstmals nur halbtags arbeitet und somit mehr Zeit für die Kinder hat.

Elternzeit ja oder nein?

Doch auch was die Elternzeit angeht, hat sich einiges geändert. Obwohl jedem Elternteil die Elternzeit zusteht, kommt es immer seltener vor, dass diese auch in Anspruch genommen wird. Woran das liegt? Viele nehmen keine Elternzeit, da Sie die Angst nicht loswerden, dass Sie dies Ihren Job kosten könnte. Gerade in höheren Positionen ruft diese Angst den Verzicht der Elternzeit hervor. Wir raten Ihnen jedoch, nicht auf die Elternzeit zu verzichten! Wenn Sie Ihren Job gut machen, wird man Sie mit offenen Armen wieder empfangen. Zudem ist gerade diese Zeit für Sie und Ihr Kind äußerst wichtig!

Wir können Ihnen abschließend ans Herz legen „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“. Wenn es Ihr Ziel ist, Karriere zu machen und Sie sich trotzdem nach einer Familie sehnen, dann wird es Ihnen auch gelingen beider unter einen Hut zu bekommen. Gerade Business Mütter bekommen ein immer größeres Ansehen. Nehmen Sie sich Ihre Elternzeit, um Zeit mit Ihrem Kind zu haben und sprechen Sie vor allem mit Ihrem Partner! Für viele ist es heutzutage die beste alternative, sich eine vertrauensvolle Tagesmutter zu suchen. Für all die Mütter, die die Geburt Ihres Kindes als eigenständigen Karrierestart sehen möchten, ist dies der ideale Zeitpunkt, um als Mompreneur durchzustarten!

Ihr TOP Business Team wünscht Ihnen eine schöne Woche!

 

 

Gelesen 1426 mal