+49 (0) 231 97 67 33 237 | anfrage@top-business-center.de

Was kostet ein virtuelles Office?

Virtuelles Office 790x350

Wir klären alle wichtigen Fragen rund um das Thema virtuelles Office.

Im Zeitalter der Digitalisierung und des technologischen Fortschritts, spielt das World Wide Web eine immer größere Rolle. Besonders im Beruf gewinnt der digitale Trend an Bedeutsamkeit in unserem Alltag. Dazu gehört auch das virtuelle Office. Ist es möglicherweise ein Trend der sich bald nicht mehr aus den Köpfen wegdenken lässt? Erfahren Sie mehr. Hier in unserem Business Blog.

Bevor wir die Frage klären: Was kostet uns ein virtuelles Office? Definieren wir zuerst den Begriff virtuelles Office und beantworten im Anschluss einige weitere Fragen, um Ihnen einen Überblick über das Thema zu verschaffen.

Definition: Virtuelles Office

Ein virtuelles Büro ist kein echter Büroraum den sie anmieten und dann einfach betreten, um darin zu arbeiten. Nein, das virtuelle Büro fungiert hauptsächlich als repräsentative Geschäftsadresse. Das bedeutet, sollten Sie schon einen Firmensitz mit operativem Geschäft haben und wollen zusätzlich an einem anderen Standort tätig werden, dann brauchen Sie eine Adresse, an diesem bestimmten Standort, an dem Sie für Ihre Geschäftspartner und Kunden erreichbar sind. Mit einem virtuellen Office sparen Sie sich etliche Kosten, wie zum Beispiel die Kaution bei einer Gebäudeanmietung. Betriebs und Nebenkosten fallen ebenfalls weg. Sie haben auch keine Instandhaltungskosten oder ähnliches. Alles das, was Sie nicht brauchen, zahlen Sie auch nicht!

Wer nutzt virtuelle Offices?

Besonders Freiberufler und Selbstständige Personen nutzen diese Dienstleistung, da Sie in den meisten Fällen von zu Hause oder unterwegs arbeiten und kein eigenes Büro brauchen. Als Tagungszentrum ist es uns möglich Ihnen zusätzlich Geschäftsräume zu vermieten, falls Sie für Kundengespräche oder andere Geschäftstermine einen seriösen und gut gelegenen Ort suchen.

Haben Sie ein virtuelles Büro bei uns gemietet, wird Ihre Post angenommen und Sie werden auf Wunsch darüber informiert. Auch eine Unternehmensbeschilderung an unserem Sitz ist möglich. Da unser Standort fast täglich besetzt ist, kann ein Empfangsservice Ihre Kunden und Geschäftspartner empfangen und darüber Auskunft geben, wann und wie Sie zu erreichen sind. Je nachdem welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen wollen, sind die Preise natürlich unterschiedlich. Ein virtuelles Office können Sie in unserem Business Center schon ab 89€ monatlich mieten. Sollten Sie Fragen zum virtuellen Office haben, dann besuchen Sie uns gerne auf unserer Website, dort finden Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und Ansprechpartner die Ihnen gerne in allen Dingen weiterhelfen.

Ihr TOP Business Team bedankt sich für Ihr Interesse und wünscht Ihnen einen schönen Start in die Woche!

Gelesen 287 mal